Vollelektrisch fahren

Möchten Sie wissen, wie weit Sie mit einem vollständig aufgeladenen ENYAQ iV 80 fahren können? Nutzen Sie unseren Reichweitenrechner, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie die Reichweite von mehreren wesentlichen Faktoren beeinflusst werden könnte, wie z. B. dem Wetter, der Fahrweise, der persönlichen Fahrweise und der Auslastung der Fahrgast- und Kofferraumkapazität des Fahrzeugs.

REICHWEITENRECHNER DES NEUEN ŠKODA ENYAQ iV

Möchten Sie wissen, wie weit Sie mit einer vollen Batterie mit Ihrem Elektrofahrzeug fahren können? Nutzen Sie unseren Reichweitenrechner, um eine realistische Angabe der Reichweite unter alltäglichen Anforderungen zu bekommen. Zu den wesentlichen Einflussfaktoren zählen das Wetter, die Fahrweise und die Zuladung des Fahrzeugs.

Ihre jährliche Kosteneinsparung

Der Kostenrechner kalkuliert Ihnen, wie viel Kraftstoffkosten Sie mit einem Elektrofahrzeug gegenüber einem konventionell betriebenen Fahrzeug sparen können. Geben Sie einfach die jährliche Fahrleistung und den Benzinverbrauch Ihres Fahrzeugs ein, welches Sie mit einem ŠKODA Elektrofahrzeug vergleichen möchten, um Ihre jährliche Ersparnis zu sehen.

IHRE POTENTIELLE JÄHRLICHE KOSTENEINSPARUNG

Der Ersparnis-Rechner kalkuliert Ihnen, wie viel Kraftstoff Sie mit einem Elektrofahrzeug einsparen können. Geben Sie einfach die jährliche Fahrleistung und den Kraftstoffverbrauch Ihres Fahrzeugs ein, welches Sie mit einem ŠKODA Elektrofahrzeug vergleichen möchten, um Ihre jährliche Ersparnis zu sehen.

Einsparung berechnen
Reichweite berechnen
Fossile Brennstoffe
Kostenschätzung / pro Jahr
111 EUR
1,405 / l
Elektroantrieb
Kostenschätzung / pro Jahr
222 EUR
0,312 / kWh
Wetter
Sommer
Frühling / Herbst
Winter
Sommer
Route
Stadt
Landstraße
Autobahn
Stadt
Fahrstil
Eco
Normal
Sport
Eco
Zuladung
Nur Fahrer
Temperatur
Jährliche Fahrleistung
  km  /  pro Jahr
Benzinverbrauch
WICHTIGER HINWEIS: Die berechneten Werte dienen nur als geschätzter Anhaltspunkt. Sie weichen in der Praxis ab und sind von weiteren Faktoren abhängig, wie z.B. dem Ladezustand, der Temperatur und dem Alter der Hochvoltbatterie.